Aug15

Bolivien und bolivianische Produkte auf der Expo Milano 2015

Von Miguel A. Buitrago Kategorie Tourismus, Gastronomie, Wirschaft

Bolivien und bolivianische Produkte auf der Expo Milano 2015

Die Expo Milano 2015 ist eine der größten Austellungen der Welt mit geschätzten 20 Millionen Besuchern und einer Ausstellungsfläche von 1,1 Millionen Quadratmeter.

Fast alle Staaten der Welt (rund 140) sind als Aussteller vertreten, auch viele Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen sind anwesend. Dieses Jahr findet die Messe vom 1. Mai bis 31. Oktober in Milan statt.

Auch Bolivien ist dieses Jahr präsent. In seinem Messepavillion liegt der Fokus auf Quinoa und dessen Ernährungsqualitäten. Weitere Produkte sind Getränke, Kaffee und verschiedene Tees.

Soweit konnte Bolivien bei den Besuchern großes Interesse wecken, auch aufgrund der ökologischen Herstellung seiner landwirtschaftlichen Produkte.

Über den Autor

Miguel A. Buitrago

Miguel A. Buitrago

Master in Wirtschaftswissenschaften und Doktor der Politikwissenschaft.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.