Nov18

Martina Brañez - Unternehmerin aus Bolivien

Von Gerardo Basurco Kategorie Wirschaft

Martina Brañez - Unternehmerin aus Bolivien

Martina Claudia Brañez Villegas hat gerade an einem fünfwöchigen Programm für Young Leaders of the Americas Initiative (YLAI) in den Vereinigten Staaten teilgenommen. Diese Initiative wurde 2014 vom Präsidenten Barack Obama ins Leben gerufen, um junge Unternehmensgründer aus Entwicklungsländern zu fördern. Diese ist die erste Massnahme, die mit Gründern aus Lateinamerika und der Karibik durchgeführt wird. Von ca. 10.000 Erstanträgen wurden 250 ausgewählt, 10 davon aus Bolivien.

Martina Claudia Brañez Villegas wurde 1981 in Pforzheim als Tochter von John Brañez und Martha Villegas geboren, die ein Studium der Betriebswirtschaft an der dortigen Fachhochschule absolvierten. Martina besuchte die deutsche Schule in La Paz. Ihr Interesse an Kindern führte sie zu einer Ausbildung als Kindergärtnerin. Heute ist sie die Mutter vom achtjährigen Ezequiel.

Anschliessend war sie bei einem Reiseveranstalter und in einem deutschen Handelsunternehmen für Generika tätig. Ihr ausgeprägtes Unternehmergeist und Veränderungswillen führten sie zur Gründung –mit ihrer Familie als Partner- einer eigenen GmbH, die sich dem Import und Brokerage von Roh- und Grundstoffen für die pharmazeutische und Lebensmittelindustrie widmet.

Gefragt von der Zeitung «Página Siete» nach ihrem Rat an interessierten Unternehmergründern, antwortete sie «Ich möchte den Jugendlichen helfen, die mit der Idee einer Unternehmensgründung spielen, die Angst zu überwinden. Es stimmt, dass so ein Unterfangen mit Opfer verbunden ist, aber wenn ihr meint was Besonderes zu haben, versuch es. Geld verdienen sollte aber nicht die einzige Motivation sein, der Wunsch dein eigenes Leben, deine Umgebung und letztendlich dein Land zu ändern, sollte Vorrang haben. »

Impressionen zum Programm für Young Leaders of the Americas Initiative (YLAI) in Florida


Martina.Miami-240x240
Miami-gruppe4jpg
20161104_1511181
20161110_140050
20161110_140113
20161110_140748
20161111_114400
IMG-20161111-WA0000


Über den Autor

Gerardo Basurco

Gerardo Basurco

Er betätigt sich als Berater und Projektleiter in der Privatwirtschaft und ist Dozent in Entwicklungspolitik und Landeskunde Lateinamerikas für die AIZ/GIZ. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Kooperation zwischen Deutschland und Lateinamerika.
Bei Peru-Vision ist er zuständig für den Bereich Wirtschaft und Politik.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.